AS135 Drehlinsen-Leuchtfeuer Gehäuse im 3D Druck

Für das AS135 Drehlinsen-Leuchtfeuer hat Dorothee Mester Vorlagen für den 3D Druck eines Gehäuses entwickelt. Für die nicht kommerzielle Nutzung stehen die 2 Dateien im STL Format in einer ZIP zur Verfügung.

Die Platine wird auf den Leuchtturm so aufgelegt, dass die LEDS in den 8 Mulden liegen. Der Durchmesser ist so gewählt. dass die Platine gerade noch mit auf dem Turm aufliegt, während der obere Turmteil mit Dach die gesamte Platine abdeckt.

 

Vorschau AS135 Mustergehäuse AS135 Turm AS135 Turm Oberteil