AS530 PIR-Sensor

Trägerbaugruppe zu einem Bewegungssensormodul mit auswaehlbarem Ausgang (Relais, LED oder Summer) einschließlich PIR-Sensor-Modul

AS530 Musteraufbau  mit extra Senso AS530 Musteraufbau  mit extra Senso

 

Mechanisch sollten am Bausatz folgende Veränderungen vorgenommen werden, um die Lebensdauer zu erhöhen: Die Bohrungen für den Summer können noch vor der Bestückung problemlos auf einen Durchmesser von 2,5 mm aufgebohrt werden. Eine passende Schraube liegt dem Bausatz bei. Auf dem PIR-Sensor darf nur eine Bohrung (linke Seite neben H) aufgebohrt werden, die rechte Bohrung würde die Leiterbahnen zerstören! Es ist auch vollkommen ausreichend, mit einem passenden Distanzstück und zwei Schrauben die Sub-Platine zu stabilisieren.


Beschreibung in
Praxisheft 30, S. 43

 

Bausatz komplett 9 €

 

 


 

 

Anfragen können über die eMail-Adresse für Bestellungen  bestellung(AT)aatis.de beim AATiS gestellt werden.
Technische Anfragen zu ausgelieferten Bausätzen senden Sie bitte an technik (AT) aatis.de 

 


Wichtiger Hinweis: Bauanleitungen des AATiS liegen aus Kostengründen den Bausätzen nicht bei, sondern befinden sich gesammelt in den Praxisheften – und dies ausführlich, mehrfarbig und in hoher Qualität.

In gedruckter Form sind die Ausgaben 25 –  30 der Praxishefte lieferbar.  Vergriffene Praxishefte (1 bis 24) werden als PDF-Datei auf der "AATiS-CD:die weiße" veröffentlicht..


Preisänderungen vorbehalten.
Technische Änderungen jederzeit möglich.