20. Europatag am 5. Mai 2019

Vor 20 Jahren hatten Wolfgang Lipps, DL4OAD und Wolfgang Beer, DL4HBB die Idee, den schwächelnden Aktivitätstag der Amateurfunk-Schulstationen auf den 5.5. jeden Jahres zu legen und in Europatag umzubenennen. Seitdem ist die Zahl der Schulfunkstationen weiter zurückgegangen, aber der Europatag hat jedes Jahr einen festen Teilnehmerkreis. Zum 20. Mal lädt der Arbeitskreis Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule (AATiS e.V.) alle Interessenten, Amateurfunk-(Hoch)Schulstationen, Schüler/innen, Auszubildende, Student/innen und Lehrer/innen mit Rufzeichen, Ausbildungstationen mit Schülern, Auszubildenden und Studenten im Funkbetrieb herzlich ein.

Praxisheft 29 erschienen

Praxisheft 29 TitelMit einem wieder sehr interessanten Inhalt ist zum AATiS Bundeskongress 2019 eine neue Ausgabe in der Reihe der Praxishefte erscheinen. Diesmal in veränderter Aufmachung ist es nun die Ausgabe 29 mit einem Umfang von 142 Seiten A4, durchgehend 4-farbig in hervorragender Druckqualität - und anzeigenfrei! Die Inhaltsübersicht zeigt die Bandbreite des diesjährigen Heftes.

34. Bundeskongress für Amateurfunk und Telekommunikation an Schulen -- ausgebucht --

Bildungshaus Zeppelin GoslarDer 34. Bundeskongress für Amateurfunk und Telekommunikation an Schulen findet  vom 8. bis 10. März 2019 im Bildungshaus Zeppelin in Goslar/Harz statt.

Inzwischen ist der Bundeskongress ausgebucht. Teilnehmer sollten ihre Anmeldebestätigung inzwischen erhalten haben.

Weitere Informationen zum Programm sind hier zu finden.

Seiten

A A T i S    e. V.  RSS abonnieren